Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick



Verfasst am/Autor Thema
26.10.2011 19:44

Von: calvinuhobbes
aus Deutschland

Überfall



Tachen,

vor einer Woche hat meine Frau mir erzählt, daß sie beobachtet hat, wie unsere Katze unseren Kater im Raum mit den Katzenklos regelrecht aufgelauert und dann überfallen und verkloppt hat. Ich konnte das nicht so recht glauben, aber heute habe ich das selbst gesehen!

Ich verstehe das überhaupt nicht, die beiden hatten vorher nie Streit und Stress.

Der Kater ist 7 Jahre alt und lebt schon immer bei uns, die Katze ist 5 und lebt seit über 2 Jahren bei uns.

Was soll das denn auf ein mal und was können wir machen, damit sie sich das erst gar nicht richtig angewöhnt und den Kater in Ruhe läßt?

Danke schon mal für die Tips!

Calvinuhobbes
Thema melden

ANTWORT 1-3 ( von Gesamt: 3 )

Verfasst am/Autor Antworten
02.11.2011 22:23

Von: Nici02
aus Österreich

Hallo!
Es klingt nach dem gleichen Problem, dass ich 1-2x im Jahr habe.
Erzähl mal genauer, wie sie sich verhalten...
Antwort melden | #1
Verfasst am/Autor  
28.05.2012 14:39

Von: Wollknäuel
aus Deutschland

ist das Problem noch akut?
Antwort melden | #2
Verfasst am/Autor  
20.06.2012 23:22

Von: Mentalist
aus Deutschland

was ein Thema, hab mir x Sachen vorgestellt unter dem Titel

also von meiner Warte aus passiert so was immer wieder, Katzen sind halt Primadonnen
es sei denn es ist Normalzustand dauerhaft, dann würd ich mir Gedanken machen
Antwort melden | #3


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.