Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
02.11.2011 23:19

Von: redrock
aus Deutschland

Katze frisst Küchenkräuter



Hallo,
unsere Katze frisst ständig die Küchenkräuter, die bei uns auf der Fensterbank stehen. Was seltsam ist, denn Katzengras rührt sie nicht an. Draußen ist sie auch viel, wo sie frisches Gras fressen könnte.
Wir machen uns jetzt ein bißchen Sorgen, weil sie mit Vorliebe die Kresse frisst und die ist ja ziemlich scharf mit ätherischen Ölen. Ist das schädlich für sie? Kann ihr da was passieren?
Danke sagt
redrock
Thema melden

ANTWORT 1-3 ( von Gesamt: 3 )

Verfasst am/Autor Antworten
03.11.2011 10:06

Von: Black
aus Österreich

Hallo Redlock.

Mein Kater frisst ständig die Thuja´s von unserem Garten, die eig. für Katzen giftig sind, er hat jedoch in den 12 Jahren die er jz. schon alt ist noch nie Symptome einer Vergiftung gezeigt.

Ich glaube nicht das normale Küchengräuter eine Gefahr für Katzen darstellen.

Vl solltest du deine Katze einfach beobachten, sollte sie Vergiftungssymptome zeigen wie zB: Erbrechen, Durchfall, zunehmende Schwäche, störungen der Bewegungskoordination,....
solltest du zum TA mit deinem Tier.


LG
Antwort melden | #1
Verfasst am/Autor  
07.11.2011 18:59

Von: redrock
aus Deutschland

[smiley3] okay, dann mache ich mir keine Sorgen deswegen und lasse sie naschen. Wir haben wohl eine Gourmet-Katze [smiley3]

Herzlichen Dank und schöne Grüße von redrock
Antwort melden | #2
Geändert/User: 07.11.2011 18:59
Verfasst am/Autor  
15.11.2011 13:41

Von: Black
aus Österreich



Gern geschehen!!

LG
black
Antwort melden | #3


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.