Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
24.04.2013 15:03

Von: Moni23
aus Österreich

Notfallhilfe für Tiere



Seit kürzlich in meiner Nachbarschaft was ganz Schreckliches passiert ist ( eine ältere Dame hat beim Einkaufen einen Schlaganfall erlitten und ihre zwei Katzen sind Zuhause verhungert, weil niemand wusst, dass sie Tiere hat), zerbrech ich mir den Kopf was mit meiner Kiara ist, wenn ich mal was habe, ob nun Krankheit oder was anderes. Dieses Schicksal soll meinem Liebling nicht blühen.
Also hab mich jetzt mal etwas schlau gemacht und nur zwei Sachen gefunden. Einmal eine Notfallhilfe in Österreich und eine in Deutschland.
Kennt das wer? Was haltet ihr davon? Wie habt ihr für so einen Fall vorgesorgt?
Thema melden

ANTWORT 1-3 ( von Gesamt: 3 )

Verfasst am/Autor Antworten
30.10.2013 18:56

Von: happy1
aus Österreich

das sind wirklich erschreckende nachrichten, leider schon alltäglich.
in einer zeitqualität wie der vorherrschenden würde dir empfehlen, dich für dich selber zu informieren, was du tun kannst, damit du gesund und vital bleibst!
Antwort melden | #1
Verfasst am/Autor  
18.11.2013 11:36

Von: Amelichen
aus Deutschland

Naja wie du sagst war es ja bei der alten Dame so, dass niemand wusste dass sie überhaupt Tiere hat. Das wäre doch denke ich bei dir anders oder?
Natürlich ist es trotzdem gut, dass es solche Organisationen gibt.
Antwort melden | #2
Verfasst am/Autor  
20.12.2013 17:10

Von: kianma
aus Österreich

das ist wirklich erschreckend. man sollte vorsorge treffen, wenn man alleine lebt und tiere hat, also umbedingt freunde, bekannte usw. mitteilen, das man haustiere hat.
Antwort melden | #3


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Gratis Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.