Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
16.04.2019 13:59

Von: Abby1306
aus

Jack Russell außer rand und band



Hallo zusammen,

bin neu hier und bitte oder hoffe auf einen Rat von euch. Habe zwei Jack Russell Terrier. Ein Männchen namens Lee und ein Weibchen (kastriert) namens Abby, sind aus dem gleichen Wurf und werden im Juni 4 Jahre alt. Beide sind vom Züchter, bei mir aufgewachsen und waren in der Hundeschule – beide eigentlich stubenrein.
Ich muss sie MO –FR ca. 3 – 4 Stunden alleine lassen da ich arbeiten gehe. Das alleine lassen war aber für die zwei nie ein Problem. Es wird in der Früh und abends eine große Runde gegangen und Mittags herum eine kleine Runde. Einen Garten haben wir auch, in den sie jeder Zeit gehen können.

Nun seit ca. einem Monat hat meine Hündin wieder angefangen ins Haus zu machen. Immer an die gleiche Stelle. Egal wieviel wir spazieren gehen oder wie lang ich weg bin. Mein Rüde, denke ich, markiert das dann da er nicht Kastriert ist!?

Nächste Punkt:
Sie haben sich selten an der Leine mit anderen Hunden verstanden. Es wurde gejammert und hingezogen. Ich habe sie aber nie, an der Leine, mit dem anderen Hund zusammen gelassen und bin einfach weitergegangen. Leider hat sich dieses Verhalten (nun auch seit ca. einem Monat) verschlimmert. Es wird nun gebellt, geknurrt und das schlimmste meine Abby geht dann plötzlich immer auf Lee los und versucht ihn zu Beißen.

Ich kann leider nicht sagen an was das alles liegt. Es hat sich nichts in ihrer Umgebung geändert.

Hatte jemand von euch schon mal so einen Fall? Soll ich wieder zur Hundetrainerin? Ist das vielleicht nur eine Fase oder die „zweite Pubertät“ bei den Terriern?

Bin momentan leider etwas überfragt und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich hoffe ich habe alles an Information angegeben. Sollten dennoch fragen sein, bitte Fragen 

Danke und Lg.
Thema melden

Zu diesem Thema wurden noch keine Antworten geschrieben...


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Gratis Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.