Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
09.02.2014 13:55

Von: Bauernhoffrau
aus Deutschland

Hilfe! Meine Gänse ertrinken/können nicht schwimmen!


Themenzuweisung: Pflege und Hygiene

Hallo ihr Lieben!
Wir haben einen riiieeesen Teich, viele verschiedene Gänse und Enten.
Einfach so, zur Hobbyhaltung.
Nun haben wir drei neue Gänse bekommen, Hans Walter mit Frau und Tochter.
Die drei wurden abgegeben, weiße Gänse (Rasse???), glaube keine Pommerngänse, dafür sind sie zu schlank.
Nun sind die Drei voller Vorfreude zu den anderen in den Teich gehüpft, dabei dann beinahe ertrunken, wir mussten sie retten ...
So, ich gehe einfach davon aus das sie sich nicht genug fetten beim putzen,
aber was kann ich tun??
Im Moment sind sie eingesperrt und gucken traurig den anderen zu .

Danke und liebe Grüße :)
Thema melden

ANTWORT 1-1 ( von Gesamt: 1 )

Verfasst am/Autor Antworten
17.02.2014 18:54

Von: welsh
aus Österreich

Ich kenne mich mit Gänsen nicht so gut aus. Aber ich habe mal gehört das es Weidegänse gibt. Diese werden zur Mast gezüchtet und können nicht schwimmen
Antwort melden | #1


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Gratis Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.