Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
29.11.2010 19:27

Von: Mentalist
aus Deutschland

Kleinere Wunden bei Fröschen selber behandeln, geht das?


Themenzuweisung: Krankheiten

Hi,
meine eine Froschdame hat sich vor ein paar am Rücken verletzt. Sie fühlt sich dadurch nicht sonderlich gestört und bisher sieht es auch noch ganz gut aus. Dennoch würde ich gerne wissen, ob ich eine solche Wunde auch selber behandeln kann und welches Mittel dafür am Besten geeignet wäre? Bisher hatte ich eine solche Situation noch nicht, von daher stehe ich da etwas auf dem Schlauch
Mentalist
Thema melden

ANTWORT 1-1 ( von Gesamt: 1 )

Verfasst am/Autor Antworten
30.11.2010 14:44

Von: ReneWalt
aus Deutschland

Hi,
ich habe für eine solchen Fall immer eine Flasche esHa 2000 stehen. Es findet Anwendung unter anderem bei der Behandlung kleinerer Wunden und bakteriellen Infektionen. Die genaue Dosierung steht auf der Packung.
Bekommen kannst Du es eigentlich in jedem guten Zoo-Geschäft.
Gruß Rene
Antwort melden | #1


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Gratis Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.