Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick



Verfasst am/Autor Thema
13.12.2010 14:08

Von: cortese
aus Deutschland

Regelmäßiges Krallen schneiden ein muss?


Themenzuweisung: Pflege und Hygiene

Bei meinem Frettchen hat der TA nun die Krallen geschnitten und meint das müsse ich regelmäßig machen lassen, damit keine Krankheiten und Missbildungen entstehen.
Ist es wirklich nötig und wie oft muss das im Schnitt gemacht werden?
Ich bin da noch sehr unerfahren, da ich das Frettchen erst kurze Zeit habe
Thema melden

ANTWORT 1-3 ( von Gesamt: 3 )

Verfasst am/Autor Antworten
14.12.2010 12:17

Von: teico1
aus Deutschland

Die Krallen wachsen ja immer nach und da sie sich nicht immer auf natürliche Weise abwetzen können, ist es von Vorteil sie regelmäßig kürzen zu lassen. Dies dient auch zum eigenen Schutz, denn die Krallen können Wunden verursachen, die sich entzünden können, von daher hat Dein TA schon recht.
Wie oft es allerdings gemacht werden muss, hängt vom Tier selber ab. Wie gut kann es seinen Krallen selber abnutzen durch Bewegung etc.
Das Schneiden macht der Tierarzt, aber mit etwas Erfahrung und Übung kannst Du es dann auch bald selber machen.
Gruß Teico
Antwort melden | #1
Verfasst am/Autor  
27.12.2010 11:05

Von: Cady6
aus Österreich

Ich würde dir empfehlen dich bei www.frettchen-forum.de anzumelden. Da findest du sicher alle Antworten auf eventuelle Fragen.

lg Cady6
Antwort melden | #2
Verfasst am/Autor  
10.01.2011 12:12

Von: dorsilein1
aus Österreich

also ich hab noch nie ein frettchen gesehen dass seine krallen selber abwetzt!

nein, das krallenzwicken muss von der mama übernommen werden! du kannst gerne auf unserer homepage www.grazerfrettchen.info nachsehen, wir haben eine kurze hilfs-anleitung gemacht für das ohrenputzen und krallenzwicken! wichtiges extra und sehr hilfreich ist dabei wirklich die vitamin oder maltpaste!

schau einfach mal rein!
lg doris
Antwort melden | #3


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.