Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
03.11.2010 21:37

Von: Hasi2011
aus Österreich

Wie kann ich meinem Pferd das Kopf herrein beibringen??



Hallo,
ich habe mit dem Freizeitreiten aufgehört und bin wiede ins Dressurreiten umgestiegen.Jetzt möchte ich meinem Pferd das Kopf herein beibringen.Im Schritt kann sies schon.
Aber wie mache ichs im Galopp oder Trab??
Ich hoffe auf Antworten![smiley3]
LG Hasi 2011
Thema melden

ANTWORT 1-6 ( von Gesamt: 6 )

Verfasst am/Autor Antworten
04.11.2010 11:43

Von: patricia79
aus Österreich

hallo hasi,

du meinst schulter herein oder?
also wenn sie es im schritt richtig macht bzw kann, dann musst du nur die selben hilfen im trab und galopp geben!
hast du jemanden im stall, der es kann? es ist immer einfacher, wenn du jemanden mit auf den platz nimsmt, der dich von unten beobachtet und dir dann gezielt tipps gibt bzw sagt was du falsch machst!
die hilfen sind grundsätzlich in jeder gangart gleich! nur muss auch das pferdes richtig gestellt sein, nur kopf herein bringt nix
lg patricia
Antwort melden | #1
Geändert/User: 04.11.2010 11:44
Verfasst am/Autor  
09.11.2010 08:19

Von: tierliebhaberin
aus Österreich

was meinst du genau mit Kopf herein?
Meinst du vielleicht das stellen und biegen?
Antwort melden | #2
Verfasst am/Autor  
09.11.2010 15:25

Von: Hasi2011
aus Österreich

Ja,genau,stellen und biegen ...
Hab leider falsch formuliert....[smiley3]
Antwort melden | #3
Verfasst am/Autor  
10.11.2010 11:30

Von: Sussuri
aus Österreich

Hi,
am einfachsten ist es wenn du mit deinem Pferd viele Zirkel, Volten, Schlangenlinien, etc. Im Schritt durchgehst und dabei drauf achtest dein Pferd von links nach rechts deutlich umzustellen und schön zu biegen. Mach das solange bis sich dein Pferd schon von alleine biegt und eine schöne Kopfhaltung mit Innenstellung hat. Dann trabe in einer Figur, also z.B.: auf dem Zirkel an und bleibe sitzen. Dann mach genau dasselbe wie im Schritt und gib genau die selben Hilfen. Nach einer Zeit wird dein Pferd verstehen was du willst. Erst wenns auch im Trab super funktioniert geh über zum Galopp und da machst du genau das selbe. Versuche auch wenns schwer ist, im Galopp Schlangenlinien, viele große und kleine Volten, Achten,......zu gehen. Das funktioniert wirklich gut!
Antwort melden | #4
Verfasst am/Autor  
30.11.2010 15:33

Von: Winnetou10
aus Österreich

Ich würd ja mal vom Boden aus anfangen! Nur wenn der Kopf herein ist heißt es ja noch nicht dass das pferd sonst schön gebogen ist. Schulter und rippensollen ja auch nach aussen gehen und dass kann man super am Boden trainieren!
Antwort melden | #5
Verfasst am/Autor  
31.01.2011 09:36

Von: dogwoman
aus Österreich

such dir bitte einen guten Reitlehrer/jemanden im Stall der Ahnung davon hat...
tolle Übungen falsch geritten können dein Pferd ziemlich vermurksen :/

LG
Antwort melden | #6


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.