LogIn
Suche im Magazin
Rasseportraits
Tierlexikon
Blog Themen

Schwimmpflanzen im Aquarium

06.07.2015 um 11:35 (Letzte Aktualisierung: 07.03.2020)


826 1 0


Schwimmpflanzen wie die Kleine Wasserlinse, Gefiederter Algenfarn, die Muschelblume, die Schwimmende Wolfsmilch oder das Teichlebermoos können im Süßwasseraquarium eine wunderbare und sinnvolle Ergänzung zu den Bodenpflanzen sein. Damit sich alle Pflanzen und die tierischen Bewohner des Beckens wohlfühlen, sollte man vor der Anschaffung der Schwimmpflanzen allerdings das Für und Wider genau abwägen.

Wassersalat (Pistia stratiotes)
Muschelblume


Schwimmpflanzen treiben an der Wasseroberfläche. Das ist gerade für offene Aquarien optisch sehr reizvoll, führt aber eben auch dazu, dass von oben weniger Licht ins Becken fällt. Wachsen am Boden des Aquariums lichthungrige Pflanzen. kann das zum Problem werden. Auch einige Fische bevorzugen helle Gewässer. Für andere Tier- und Pflanzenarten fühlen sich im Schatten der Schwimmpflanzen dagegen erst so richtig wohl - man sollte sich also im Vorfeld nach den Bedürfnissen der verschiedenen Bewohner erkundigen.

Schwimmpflanzen können in den meisten Fällen einfach ins Becken gegeben werden, wo sie sich dann an der Wasseroberfläche sammeln. Bei einigen Arten wachsen Wurzeln ins Aquarium. Schwimmpflanzen wachsen sehr schnell. Das mag gerade in der Anfangsphase ein Pluspunkt sein, bedeutet aber langfristig einen höheren Pflegeaufwand. Denn stark wuchernde Schwimmpflanzen müssen regelmäßig in ihre Schranken gewiesen werden, damit sie sich nicht zu stark ausbreiten. Außerdem sollte man wissen, dass einige Schwimmpflanzen nicht besonders gut mit Strömung zurecht kommen.

Schwimmpflanzen brauchen viele Nährstoffe, weshalb einige Aquarianer sie im Kampf gegen zu starkes Algenwachstum einsetzen. Auch die Wasserwerte profitieren von diesen speziellen Pflanzen, weshalb sie gerne zum sogenannten Einfahren eines neuen Aquariums eingesetzt werden.

Artikel Empfehlung: Aquarien richtig bepflanzen Magazin Icon
Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.at bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Fische in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Züchtern zu kaufen. Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!

Zuletzt geändert am/um: 07.03.2020 um 11:38

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyrights:
Foto 1: jm1366 - stock.adobe.com

Kommentare zu diesem Artikel

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto,
bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.