LogIn
Suche im Magazin
Rasseportraits
Tierlexikon
Blog Themen

Sommerschur für langhaarige Hunde - Ja oder Nein?

07.08.2014 um 09:54 (Letzte Aktualisierung: 09.03.2020)


878 0


In den heißen Sommermonaten sieht man immer mehr langhaarige Hunde wie Neufundländer, Bobtail oder Golden Retriever mit einer Totalrasur. Der Friseurbesuch kann Tieren, die dichtes langes Fell haben und sehr unter der Hitze leiden, tatsächlich Erleichterung verschaffen.

Westie beim Hundefriseur

Zudem hat die Schur den Vorteil, dass die aufwendige Pflege für einige Wochen entfällt und das Fell beim sommerlichen Badespaß nicht mehr so schnell verfilzen kann.

Es gibt auch Argumente gegen die Sommerschur



Allerdings gibt es auch Argumente, die gegen den Griff zur Schermaschine sprechen: Ein gesunder langhaariger Hund kann sich bei richtiger Haltung und Pflege auch ungeschoren jedem Klima anpassen. Im Sommer haben die langhaarigen Hunde keine Unterwolle und weniger dichte Haare. Lange Haare schützen zudem vor starker Sonneneinstrahlung und Sonnenbrand, sie halten bei Regen und beim Schwimmen das Wasser vom Körper. Und kaum jemand wird bestreiten, dass ein Bernhardiner oder Leonberger mit langem Haar besser aussieht als ohne.

Bei Hot Spots bringt die Schur Erleichterung



Empfehlenswert ist der „Sommerkurzhaarschnitt“ deshalb vor allem bei sehr hitzempfindlichen, kranken oder alten Tieren. Vor allem, wenn ein Tier an sogenannten Hot Spots leiden, raten Tierärzte zur Schur. Hot Spots sind juckende und schmerzhafte Entzündungen der Haut, ihre Entstehung wird durch Wärme und Schwimmen begünstigt. Die infizierten Hautstellen eitern, das Wundsekret verklebt mit dem Fell. Die Schur bringt betroffenen Vierbeinern Erleichterung, da das kurze Fell schneller trocknet und mehr Luft an die Hot Spots lässt.

Artikel Empfehlung: Hundezähne richtig pflegen Magazin Icon
Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.at bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Hunde in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Züchtern zu kaufen. Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!

Zuletzt geändert am/um: 09.03.2020 um 10:28

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyrights:
Foto 1: sergo321 - stock.adobe.com

Kommentare zu diesem Artikel

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto,
bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.