LogIn
Suche im Magazin
Rasseportraits
Tierlexikon
Blog Themen

Pferdehaftpflichtversicherung - Schutz vor enormen Kosten

30.07.2009 um 13:29 (Letzte Aktualisierung: 09.03.2020)


177 0


Die Pferdehaftpflichtversicherung ist die wichtigste Pferdeversicherung überhaupt, da in Österreich laut Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB) jeder Pferdehalter für Schäden haftet, die an der Gesundheit und / oder dem Vermögen, die das Pferd anderer zufügt, entstehen.

Verletzung bei Reitunfall

Da ein Pferd bereits bei der Anschaffung und auch noch danach mit sehr hohen Kosten verbunden ist, will der Pferdehalter vermeiden, dass bei einem Schaden die das Pferd verursachen könnte, noch mehr Kosten entstehen. Ebenfalls die laufenden Kosten, wie zum Beispiel die laufenden Untersuchungen, das Futter für das Tier, die Reitausrüstung, die Stallung usw. kommen auf den Pferdebesitzer laufend zu. Das alles sind Vorraussetzungen, damit der Pferdehalter sein Pferd erhalten kann. Wenn das Pferd dann noch einen Schaden verursacht, kommen weitere mögliche Kosten hinzu, die für den Pferdehalter erhebliche finanzielle Schäden davon tragen können. Deshalb ist es für das Pferd und auch für den Pferdehalter sehr wichtig, eine geeignete Haftpflichtversicherung für Pferde abzuschließen.

Wenn das Pferd einen Schaden an Gegenständen oder sogar an Personen verursacht, z.b. wenn ein Mensch aufgrund eines Pferdes stirbt, dann ist der Pferdehalter gesetzlich verpflichtet, den daraus entstandenen Schaden zu ersetzen. Somit haftet der Pferdehalter mit dem gesamten Vermögen und Einkommen, das das Pferd verursacht. Wenn ein Schaden entsteht, so hilft die Pferdehaftpflicht Versicherung den Pferdebesitzern, sich vor den enormen Kosten zu schützen.

Somit kommt die Pferdehalter Haftpflicht für Forderungen auf, die Aufgrund von Personen-, Sach- und eventuell auch aus Vermögensschäden entstehen. Meistens wirkt die Pferde Haftpflichtversicherung auch dann, wenn eine dritte Person das Tier beaufsichtigt. Wenn zum Beispiel ein Reiter mit einem Pferd ausreitet und das Pferd plötzlich austritt, der Reiter vom Pferd herunterfällt und sich die Hand bricht, dann zahlt die Pferde Haftpflichtversicherung für die Schäden, die das Pferd verursacht hat.

Die Pferde Haftpflicht leistet bei Ereignissen von Schäden die eine Verletzung, den Tod, eine Schädigung der Gesundheit von Menschen oder Tieren zur Folge hat. Ebenso leistet die Pferdehaftpflichtversicherung, bei der die Tiere Sachen Beschädigen oder zerstören.

Deshalb ist es für den Pferdehalter sehr wichtig, sich vor solchen Gefahren gut mit einer Haftpflicht für Pferde zu schützen, da sonst der Pferdehalter eventuell in große finanzielle Schulden fallen könnte. Üblicherweise bietet die Haftpflichtversicherung für Pferde weltweiten Versicherungsschutz, die jedoch für Auslandsaufenthalte meist nur bis zu einem Jahr oder mehr gelten.
Die Deckungssumme die für die Pferdehaftpflicht benötigt werden, erscheinen dem Versicherten im Vergleich zu der Deckungssumme für Personen- und Sachschäden zeitweise als sehr gering. Dies liegt daran, dass es oftmals unmöglich ist, dass ein Pferd einen Vermögensschaden auslösen kann, dem nicht bereits ein Personen- oder Sachschaden voranging.

Die Pferdehaftpflichtversicherung bietet:
  • Versicherungsschutz für den Pferdebesitzer, den jeweiligen Verwahrer, Betreuer oder Verfügungsberechtigten
  • Versicherungsschutz gültig in Europa und den Mittelmeer-Anlieger-Staaten.
Da es verschiedene Anbietern für eine Haftpflicht für Pferde gibt, variieren auch die Prämien für die Pferdehaftpflichtversicherungen immer sehr stark. Deshalb ist es sehr wichtig, sich vorher über die verschiedenen Versicherungen zu informieren und zu vergleichen. Die Jahresprämie für die Pferdehaftpflicht kann sich bis zu 300 Euro betragen.

Dies hängt aber auch wieder von den verschiedenen Leistungen einer günstigen Pferdehaftpflichtversicherung ab. Da diese Leistungen Einfluss auf die Höhe der Versicherungsprämie haben. Zum Beispiel kann ebenfalls auch mitversichert oder nicht mitversichert werden, ob auch Schäden die das Pferd an Boxen oder an Weidezäunen verursacht ersetzt werden. Weiter Leistungen können zum Beispiel sein, Schäden die auf Reitturnieren, auf Pferderennen oder die durch ein Fohlen entstanden sind.

Artikel Empfehlung: Pferde OP Versicherung Magazin Icon


Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.at bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Pferde in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Züchtern zu kaufen. Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!

Zuletzt geändert am/um: 09.03.2020 um 15:27

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyrights:
Foto 1: JacZia - stock.adobe.com

Kommentare zu diesem Artikel

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto,
bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.