LogIn
Suche im Magazin
Rasseportraits
Tierlexikon
Blog Themen

Hundehaftpflichtversicherung - Schutz bei Verletzungen & Schäden

10.08.2008 um 12:09 (Letzte Aktualisierung: 09.03.2020)


857 0


Für Hundebesitzer ist es sehr schwierig, seinen Hund immer und jederzeit unter Kontrolle zu halten. Es reicht nur ein unachtsamer Moment und ein Hund verursacht einen Schaden. Für solche Fälle gibt es eine Hundehaftpflichtversicherung.

Für den Hundebesitzer ist es sehr wichtig eine solche Versicherung abzuschließen, da bei Verletzungen oder Schäden die der Hund verursacht, die eigene private Haftpflichtversicherung nicht mehr eingreift.

Hundehaftpflichtversicherung

Sie schützt den Hundehalter und ihre Hunde zwar nicht vor Schäden, aber sie schützt den Versicherungsnehmer vor direkten Schadensersatzansprüchen des Geschädigten. Somit ist klar, jeder Hundehalter sollte so eine Hunde Haftpflichtversicherung unbedingt abschließen.



Ein Hund kann sehr schnell einen Schaden verursachen, indem eine Körperverletzung einer Person durch den eigenen Hund verursacht wird, z.b. durch Bisswunden oder durch die Verursachung eines Sachschadens wie z.b. die Beschädigung eines Wertgegenstandes.

Daher bietet die Hundeversicherung verschiedene Leistungen an:
  • beim Schadensfall Begleichung von finanziellen Ansprüchen
  • individuell günstige Versicherungssumme für den perfekten Versicherungsschutz der Hunde Haftpflicht
  • die Absicherung von Vermögens-, Personen- und Sachschäden
Weiters bietet der Abschluss einer Hundehalterhaftpflicht verschiedenste Vorteile:
  • die Verringerung des persönlichen Risikos bei Fehltritt seines Hundes
  • großer Versicherungsschutz gegen einen kleinen Betrag
  • die Absicherung von meinem Hund verursachten Schäden und finan-ziellen Folgen
  • der Schutz vor Entschädigungszahlungen
Die Hundehaftpflicht kostet oft nur geringe Beiträge und die Versicherungssumme kann individuell bestimmt werden. Je nach Deckung variiert auch der monatliche Versicherungsbeitrag für die günstige Hundehaftpflicht. Der Beitrag kann monatlich oder jährlich gezahlt werden und hängt meist davon ab, wie hoch die Deckung im Schadensfall sein soll und ob sie eine geringe Selbstbeteiligung haben möchten.

Für Hunde, die nach dem 1.1.2006 geboren und in Wien gehalten werden, muss eine Haftpflichtversicherung für Hunde abgeschlossen werden. Dazu ist nicht unbedingt eine neue Polizze nötig. Die Haushaltsversicherung umfasst auch die Haftpflicht für Hunde. Sehr oft ist ein Hund hier schon automatisch inkludiert. Auch in Oberösterreich wird die Pflichtversicherung bereits positiv angenommen. Ebenso in einigen Bundesländern Deutschlands gilt die Pflichtversicherung für den Hund.

Verschiedenste Möglichkeiten bieten sich an eine solche Hundeversicherung abzuschließen. Eine Möglichkeit ist, den Hund gleich in der Haushaltsversicherung anzugeben. Die Preise der Tarifmodelle schwanken enorm (von 20 € bis 120 € im Monat). Deshalb sollte man die Preise der Prämien stets vergleichen. Wenn man mehrere Hunde besitzt sollte man darauf achten, dass es bei einigen Versicherungen es erhebliche Vergünstigungen gibt. Die Deckungssumme sollte relativ hoch gewählt werden, da man für das ganze Hundeleben für Schäden haftet.

Artikel Empfehlung: Hunde OP Versicherung Magazin Icon


Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.at bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Hunde in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Züchtern zu kaufen. Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!

Zuletzt geändert am/um: 09.03.2020 um 09:59

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyrights:
Foto 1: chalabala - stock.adobe.com

Kommentare zu diesem Artikel

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto,
bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.