Tiere:
Deckrüden (18)
Hundewelpen (413)
Mischlinge [+] (1460)
Rassehunde (244)

Beliebte Hunderassen:

Klassifikation nach Gruppen:

Hundezubehör:
Ergänzungsfutter (204)
Hunde Autozubehör (77)
Hunde Veranstaltungen (4)
Hundeanhänger (13)
Hundebekleidung [+] (65)
Hundebücher (4)
Hundefutter [+] (3739)
Hundegeschirr (58)
Hundehalsband (133)
Hundehütte (40)
Hundekorb (216)
Hundeleinen (215)
Hundenapf (99)
Hundepflege Produkte [+] (289)
Hundesnacks (1042)
Hundespielzeug (290)
Hundesportartikel (41)
Hundetaschen (11)
Hundetransportbox (39)
Pflegestellen (4)

Sonstiges (9)


Hunderasse Kooikerhondje: Charakter Infos & mehr



Hundezüchter | Hundeforum


Kooikerhondje

Kooikerhondje
Größe: 35 – 40 cm
Leider noch kein Foto vorhanden.
Haben Sie einen Hund dieser Rasse?
Wir würden uns über ein Foto freuen!
Foto hier einreichen
Gewicht: 9 – 11 kg
Lebenserwartung: 14 – 15 Jahre
Ursprungsland: Niederlande
Farbe: weiß mit klar abgegrenzten orangeroten Platten
Kurzbeschreibung: fröhlicher, unkomplizierter Hund, mittellanges leicht gewelltes oder glattes Haarkleid
Pflege: geringer Aufwand
Haltung in der Stadt: sehr gut geeignet, braucht jedoch Beschäftigung, z.B. Agility
Gesundheit: keine Neigung zu speziellen Krankheiten bekannt
Erziehung: leicht, gelehriger, jedoch sensibler Hund
 
Das Kooikerhondje gehört einer sehr alten Rasse an, die tatsächlich Anfang des 20. Jahrhunderts vom Aussterben bedroht war. Dem engagierten Einsatz renommierter Züchter, vor allem der Baronesse van Hardenbroek von Ammerstol, ist es zu verdanken, dass dieser liebenswerte Spaniel erhalten blieb und sich heute steigender Beliebtheit als Familienhund erfreut.

Auch wenn das Kooikerhondje heute zumeist als idealer Familienhund gehalten wird, eignet sich dieser fröhliche, beherzte Geselle auch heute noch wie früher zur Entenjagd, bei der er mit großem Eifer bei der Sache ist. Er ist ein harmonisch gebauter Hund in handlicher Größe, den man auch gut in der Stadt halten kann, sofern man ihm genügend Bewegung verschafft. Such- und Stöberspiele sind sehr beliebt, aber auch Agility und andere Hundesportarten tragen dazu bei, das Kooikerhondje ausreichend zu bewegen.

Die Erziehung ist zwar relativ leicht, muss aber behutsam erfolgen, denn das Kooikerhondje ist ein sensibler Hund, der auf Härte verstört reagiert. Konsequent und liebevoll soll die Erziehung sein, wobei der intelligente, aufgeweckte Hund schnell lernt. Er hängt sehr an seiner Familie und ist auch Kindern gegenüber freundlich und umgänglich. Im Haus ist er wachsam, ohne ein Kläffer zu sein.

Die Pflege des Kooikerhondjes ist nicht aufwändig, regelmäßiges Bürsten reicht völlig aus, um das seidige Fell schön und attraktiv zu halten. Den Fellwechsel kann man durch häufigere Fellpflege unterstützen. Insgesamt präsentiert sich das Kooikerhondje als liebenswerter, charmanter Begleithund für aktive Menschen und als bildhübscher Familienhund. Er bleibt bis ins Alter verspielt und sprüht vor Lebensfreude.

Klassifikation nach Gruppen
Die Hunderasse Kooikerhondje ist folgenden Gruppen zugewiesen:
Begleit & Gesellschaftshunde, Familienhunde, Sporthunde, Stöberhunde (Jagd)




Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.


 

Website © by melwindesign.com
All rights reserved.


Impressum | Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen & Datenschutzbestimmungen
Werben auf tieranzeigen.at | Nutzungsbasierte Online-Werbung