Tiere:
Deckrüden (11)
Hundewelpen (354)
Mischlinge [+] (1281)
Rassehunde (203)

Beliebte Hunderassen:

Klassifikation nach Gruppen:

Hundezubehör:
Ergänzungsfutter (203)
Hunde Autozubehör (76)
Hunde Veranstaltungen (1)
Hundeanhänger (15)
Hundebekleidung [+] (61)
Hundebücher (3)
Hundefutter [+] (3735)
Hundegeschirr (57)
Hundehalsband (133)
Hundehütte (40)
Hundekorb (215)
Hundeleinen (215)
Hundenapf (111)
Hundepflege Produkte [+] (290)
Hundesnacks (1044)
Hundespielzeug (289)
Hundesportartikel (40)
Hundetaschen (11)
Hundetransportbox (40)
Pflegestellen (3)

Sonstiges (8)


Hunderasse Irish Setter: Charakter Infos & mehr



Irish Setter Kleinanzeigen (1) | Irish Setter Züchter | Hundeforum


Irish Setter

Irish Setter
Größe: 61-68 cm Irish Setter
Foto © by Carmen und Renwein
Gewicht: 35 kg
Lebenserwartung: 10-12 Jahre
Ursprungsland: Irland
Farbe: rot, kastanienbraun, kleine weiße Flecken sind erlaubt
Kurzbeschreibung: Vorstehhund, gutmütiger und kinderlieber Hund, jagdfreudig, viel Temperament
Pflege: regelmäßiges Bürsten notwendig, Verfilzung des Fells
Haltung in der Stadt: eher nein, braucht viel Auslauf
Gesundheit: wenig krankheitsanfällig
Erziehung: konsequent, da ausgeprägter Jagdtrieb vorhanden
 
Dieser Hund ist in Irland seit etwa dem 1700 Jahrhundert bekannt und diese Rasse wurde besonders für die Jagd auf Federwild gezüchtet.

Der Name „Setter“ wird von dem englischen Verb „to set“ abgeleitet, das soviel bedeutet wie „Vorstehhaltung einnehmen“ und somit die charakteristische Eigenschaft dieses Hundes beschreibt.

Der Irish Red Setter gilt als gutmütiger und freundlicher Hund, der mit seiner eleganten und athletischen Körperhaltung zu den besonders schönen Hunden zählt. Er ist muskulös und kräftig, voller Tatendrang und fasziniert vor allem durch seine Intelligenz.

Da er ein sehr temperamentvoller und energiegeladener Hund ist, muss er durch konsequente, aber auch liebevolle Hand erzogen werden.

Dieser Hund braucht eine Aufgabe und möchte viel beschäftigt werden. Setter brauchen viel Auslauf und daher wären ein Garten oder regelmäßige Spaziergänge für diesen Hund wirklich empfehlenswert. Der Setter fühlt sich sehr wohl, wenn er sich viel bewegen kann.

Er ist durchaus für diverse Hundesportarten geeignet, zum Beispiel Agility, Jagdhundtraining und Gehorsamstraining.

Aufgrund seines langen Haarkleids braucht er regelmäßige Pflege. Um Verfilzungen im Fell zu vermeiden, ist es sehr empfehlenswert, es regelmäßig zu kämmen und zu bürsten.

Er eignet sich durchaus als Familienhund, da er kinderfreundlich und sehr verspielt ist. Außerdem spielt und schläft er sehr gerne im Freien und zählt so zu den eher umkomplizierten Hunderassen.

Klassifikation nach Gruppen
Die Hunderasse Irish Setter ist folgenden Gruppen zugewiesen:
Familienhunde, Jagdhunde, Setter




Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.


 

Website © by melwindesign.com
All rights reserved.


Impressum | Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen & Datenschutzbestimmungen
Werben auf tieranzeigen.at | Nutzungsbasierte Online-Werbung