Tiere:
Deckrüden (18)
Hundewelpen (413)
Mischlinge [+] (1460)
Rassehunde (244)

Beliebte Hunderassen:

Klassifikation nach Gruppen:

Hundezubehör:
Ergänzungsfutter (204)
Hunde Autozubehör (77)
Hunde Veranstaltungen (4)
Hundeanhänger (13)
Hundebekleidung [+] (65)
Hundebücher (4)
Hundefutter [+] (3739)
Hundegeschirr (58)
Hundehalsband (133)
Hundehütte (40)
Hundekorb (216)
Hundeleinen (215)
Hundenapf (99)
Hundepflege Produkte [+] (289)
Hundesnacks (1042)
Hundespielzeug (290)
Hundesportartikel (41)
Hundetaschen (11)
Hundetransportbox (39)
Pflegestellen (4)

Sonstiges (9)


Hunderasse Grand Basset Griffon Vendeen: Charakter Infos & mehr



Hundezüchter | Hundeforum


Grand Basset Griffon Vendeen

Grand Basset Griffon Vendeen
Größe: Hündin 38 bis 44 cm, Rüde 39 bis 45 cm
Leider noch kein Foto vorhanden.
Haben Sie einen Hund dieser Rasse?
Wir würden uns über ein Foto freuen!
Foto hier einreichen
Gewicht: 18,1 bis 20 kg
Lebenserwartung: 12 bis 14 Jahre
Ursprungsland: Frankreich
Farbe: Grundfarbe weiß, mit grauen, schwarzen, orangenen oder braunen Abzeichen
Kurzbeschreibung: ruhiger und selbstbewusster Hund, mittellanges, rauhes, gelocktes Haarkleid
Pflege: regelmäßig bürsten und trimmen
Haltung in der Stadt: sehr gut geeignet
Gesundheit: keine Rasseerkrankungen bekannt
Erziehung: erfahrene konsequente Hand
 
Der französische Grand Basset Griffon Vendeen ist eine anerkannte Hunderasse. Er ist ein Jagdhund, der auch als Begleithund und als Familienhund gehalten werden kann.
Er ist ein Vollblutjagdhund, der sehr eigenständig arbeitet. Damit er nicht permanent seinen Kopf durchsetzt und sich damit auch dem Gehorsam widersetzt, ist eine konsequente Erziehung erforderlich. Der Grand Basset Griffon Vendeen ist kein Hund für einen unerfahrenen Anfänger in der Hundehaltung.

Als Familienhund ist der Grand Basset Griffon Vendeen sehr freundlich und fröhlich. Er ist kinderlieb und zu seiner Bezugsperson hat er ein anhängliches Verhältnis. Gegenüber Fremden ist der Grand Basset Griffon Vendeen misstrauisch und skeptisch. Als Wächter ist der Grand Basset Griffon Vendeen absolut unbestechlich und damit als Wachhund prädestiniert. Er ist sehr ambitioniert, wenn er Haus und Hof verteidigen soll.

Der muntere Grand Basset Griffon Vendeen ist sehr bewegungsfreudig. Lange Wanderungen und Spaziergänge sind ein Muss. Da er mit einem ausgesprochen feinen Geruchssinn ausgestattet ist, kann es bisweilen vorkommen, dass er sofort eine Wildfährte wittert. Da ist es besser, man lässt ihn an der Leine, damit er nicht sofort auf Jagd geht.

Der Grand Basset Griffon Vendeen ist intelligent und braucht auch eine geistige Aufgabe, die ihn voll und ganz auslastet. In erster Linie ist er ein Jagdhund. Während der jagdfreien Saison sollte der Grand Basset Griffon Vendeen anderweitig beschäftigt werden, damit er sich nicht langweilt. Hier kommen Hundesportarten in Betracht, die ihn fordern und sehr viel Freude bereiten.


Klassifikation nach Gruppen
Die Hunderasse Grand Basset Griffon Vendeen ist folgenden Gruppen zugewiesen:
Jagdhunde, Laufhunde




Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.


 

Website © by melwindesign.com
All rights reserved.


Impressum | Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen & Datenschutzbestimmungen
Werben auf tieranzeigen.at | Nutzungsbasierte Online-Werbung