Startseite AGBs und Datenschutzbestimmungen


tieranzeigen.at: AGBs (Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen) und Datenschutzbestimmungen



§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Inhalt, Form und Zweck bei Inseraten/Brancheneinträgen
§ 3 Ausschluss von Nutzern und Missachtung dieser Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen
§ 4 Gewährleistung
§ 5 Haftung
§ 6 Datenschutz: Hinweise
§ 7 Datenschutz: Cookies
§ 8 Datenschutz: Verwendung von Social Plugins
§ 9 Datenschutz: Google Analytics
§ 10 Datenschutz: YouTube
§ 11 Urheber- und Nutzungsrecht
§ 12 Garantieerklärung des registrierten Anbieters / Inserenten
§ 13 Leistungsort
§ 14 Rechtswirksamkeit

§ 1 Geltungsbereich
tieranzeigen.at ist eine Tieranzeigenbörse & ein Tierbranchenverzeichnis der Fa. Markus Paß (nachfolgend "tieranzeigen.at" genannt) über die registrierte Anbieter (nachfolgend "Nutzer" genannt) aus Österreich und Deutschland, Verkaufs, bzw. auch Suchanzeigen aufgeben können.

tieranzeigen.at ist ausschließlich für die Vermittlung von Haustieren, bzw. Tierzubehör aus Österreich und Deutschland bestimmt (Tierheim Tiere ausgenommen).

Alle von Nutzern generierten Daten (darunter fallen zum Beispiel Inserate, Brancheneinträge, Beiträge im Tierforum) werden nachfolgend als "Einträge" bezeichnet.

Einträge von unseriösen Tierhändlern (Bsp.: Hundehändler) und Massenzüchtern werden - nachdem tieranzeigen.at darüber informiert wurde und Belege dafür vorliegen - ausnahmslos gelöscht.

Einträge, in falsch zugeordneten Kategorien oder Mehrfacheintragungen,
werden ebenfalls ausnahmslos gelöscht.


Das Mindestalter zur Inanspruchnahme unserer Internetdienste muss 18 Jahre betragen.
Die Registrierung von mehreren Benutzerkonten ist nicht gestattet.
tieranzeigen.at ist jederzeit und ohne Angabe von Gründen berechtigt, Nutzer auf Dauer oder zeitlich begrenzt von der Teilnahme auszuschließen.

Durch die Teilnahme am Angebot von tieranzeigen.at erkennt der Nutzer die Geltung dieser Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung ausdrücklich an. Unabhängig davon ob es sich um einen Inserenten oder einen Suchenden Nutzer handelt.

§ 2 Inhalt, Form und Zweck bei Inseraten/Brancheneinträgen
1.
Gestattet ist ausschließlich die Aufgabe von Inseraten, die auf die Vermittlung von gesunden Tieren oder Tierbedarf abzielen. Das Anbieten von Schlachttieren ist verboten.

Ausnahmen:
1. es existieren spezielle Anzeigenkategorien für andere Bereiche

2.
Jedes Tier bzw. Angebot darf nur einmal inseriert werden.
Jedes inserierte Tier muss dem Nutzer selbst gehören. Das Anbieten von Tieren Dritter ist demnach verboten.
Ebenso ist es auf tieranzeigen.at strikt verboten, Tiere (insbesondere Hunde & Katzen) von Dritten zu kaufen und diese in weiterer Folge als Tiere der eigenen Zucht weiterzuverkaufen. Tieranzeigen.at setzt bei allen Züchtern voraus, dass angebotene Jungtiere (insbesondere Hunde & Katzen) vom Züchter selbst gezüchtet worden sind und auch nur jene Rassen feilgeboten werden, die behördlich gemeldet worden sind, bzw. im Falle deutscher Züchter beim Verein/Behörde registriert sind.
Mehrfacheinträge (gleiches Inserat ist öfter als 1x online zu finden) führen zur Löschung.

3.
Aktualisierung eines Inserates
Über den Bearbeitungsmodus im Benutzerkonto kann der Beschreibungstext eines Eintrages auf den neuesten Stand gebracht werden. Möchte man einen anderen Inserattitel haben, oder stellt man fest das man sich beim Titel vertippt hat, kann der Eintrag gelöscht und neu eingetragen werden.

Die Vorgehensweise (löschen/neu eintragen) darf nicht dazu verwendet werden, um das "Ranking" eines Eintrages zu verbessern. Gelöscht werden ALLE Einträge von Nutzern, die andauernd und in kurzen Zeitabständen ihre Einträge nur deshalb "löschen und neu eintragen", um wieder möglichst weit oben in der Anzeigenauflistung zu stehen.

Der legale Weg diesen Effekt zu erzielen stellt der Bezug des optionalen und kostenpflichten "Aktualisierungs-Tools" dar.

Bei Extremfällen tritt §3 in Kraft.

4.
Die Fotos müssen ausschließlich von dem tatsächlich angebotenen Tier, bzw. Artikel stammen.
Ausserdem muss es sich um "echte" Fotos handeln. Grafiken (Bsp.: im Comicstyle, etc.) oder Farbrahmen um Fotos führen zur Löschung des Eintrages.

5.
Fotos, Inserattitel oder Beschreibungstexte, welche sich nicht auf das angebotene Tier/Artikel beziehen, oder Werbebotschaften beinhalten, etc. führen zur Löschung des entsprechenden Eintrages. Webadressen können jederzeit im Beschreibungstext angeführt werden, sofern ein direkter Bezug zum Inserat besteht und die Zielseite für weiterführende Informationen nützlich ist. Webadressen im Anzeigentitel sind unzulässig.

6.
Ein Eintrag darf durch Formulierung, Inhalt, optische Aufmachung und den verfolgten Zweck nicht gegen geltendes Recht, insbesondere nicht gegen die in der Bundesrepublik Deutschland oder der Republik Österreich geltenden Gesetze und Verordnungen verstoßen.

7.
Die ausschliessliche Verwendung von Großbuchstaben in Anzeigentitel oder Beschreibungstext ist nicht gestattet. Bei Missachtung wird der betroffene Text in Kleinbuchstaben umgewandelt, bzw. bei mehrmaliger Missachtung tritt § 3 in Kraft.

8.
Diverse Zusatzbezeichnungen wie Edelmix, Edelmischung, Designer-Dogs oder ähnliches bei Mischlingstieren (Bsp.: Hunde) sind auf unserer Plattform unerwünscht und führen zur Löschung des jeweiligen Eintrages.

9.
Durch die Aufgabe eines Eintrages und Einstellung von Fotos bestätigt der Nutzer, dass er frei über die Fotos verfügen kann und dass diese nicht mit Rechten Dritter belastet sind.

10.
tieranzeigen.at behält sich grundsätzlich das Recht vor, Einträge abzulehnen, zu ändern und gänzlich zu löschen und einzelne Nutzer auf Dauer oder zeitlich begrenzt von der Teilnahme auszuschließen.

Speziell für Zoohandlungen:
Einträge die auf gesamte Produktkategorien abzielen und sich nicht auf "ein" Produkt beschränken sind unzulässig. (Bsp.: Finden Sie über 100 Hundebücher in unserem Onlineshop)

Was führt bei Zoohändlereinträgen (zusätzlich zu den allgemeinen Bestimmungen) zur Löschung?:
  • Angabe jeglicher Kontaktdaten (Bsp.: Telefonnummer, Emailadresse, etc.)
  • Wenn auf eigene Aktionen oder Sonderangebote hingewiesen wird
  • Wenn Fotos eher einer Werbeprospektgrafik ähneln als einem einfachen Produktfoto
  • Wenn Inserattitel/Beschreibung eher einem Werbeslogan/Werbetext ähneln
Speziell für Brancheneinträge:
Jegliche Art von Manipulationsversuchen (Bsp.: selbst positive Bewertungen zum eigenen Eintrag schreiben, bzw. von Nicht-Kunden schreiben lassen) führen zur unwiderruflichen Löschung Ihres Brancheneintrages.

11.
Tiere die auf der Seite nicht verkauft werden dürfen
  • Keine Tiere unter einem Mindestalter:
    • Keine Hunde/Katzen unter 8 Wochen
    • Keine Kaninchen unter 6 Wochen
    • Keine Degus unter 7 Wochen
    • Keine Meerschweinchen, Hamster, Ratten, Mäuse unter 4 Wochen
    • Keine Frettchen, Chinchillas unter 10 Wochen
    • Keine Vögel, Reptilien die noch vom Muttertier abhängig sind.
  • Keine Hundewelpen/Katzenbabys die nicht beim Verkäufer zuhause mit dem Muttertier besichtigt werden können.
  • Keine Amphibien, Hunde, Katzen, Kleintiere, Reptilien oder Vögel die als Hauslieferung angezeigt sind, weder vom Verkäufer noch durch Post, Verschiffung, Kurier oder ähnliche Dienste (national und international).
  • Keine Giftschlangen, Merle Chihuahuas, Krokodile/Kaimane, Affen, Nacktmeerschweinchen, Nackratten, Skorpione, Pfeilgiftfrösche & alle anderen nicht als Haustier üblichen Tiere.
  • Keine Tiere mit dubiosen Zusatzbezeichnungen wie Edelmix, Edelmischung, Designer-Dogs, Teacup, etc.
  • Keine wild gefangenen Tiere.
  • Keine Vermittlung von Tieren Dritter.
  • Keine Tiere deren Verkauf gesetzlich verboten ist.
  • Keine schwangeren/trächtigen Tiere.
  • Keine Tiere zur Miete oder Verleih.
  • Keine Tiere für Kämpfe, Arbeit, Rennen.
  • Keine Tiere mit kupierten Schwänzen/Ohren (Tierheimtiere ausgenommen)
  • Keine Tiere mit Beschreibung als Geschenk, z.B. für Weihnachten/Ostern.
  • Keine Tiere zum Tausch mit anderen Tieren, Produkten oder Dienstleistungen.
  • Keine Rassen die bei behördlichen gemeldeten Zuchten nicht gemeldet worden sind.
  • Keine Fotos von Tieren, die erniedrigend sind oder das Wohlergehen des Tieres beeinträchtigen.
§ 3 Ausschluss von Nutzern und Missachtung dieser Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen
Das Standardangebot von tieranzeigen.at ist für Nutzer kostenlos (kostenpflichtig ausgewiesene Services ausgenommen). tieranzeigen.at ist jederzeit und ohne Angabe von Gründen berechtigt, Einträge abzulehnen, zu ändern oder vollständig zu löschen und Nutzer auf Dauer oder zeitlich begrenzt von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer diesen Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen, Recht, Moral oder den guten Sitten zuwiderhandelt oder die bereitgestellten Services in anderer Form missbraucht.

Eine Kosten Rückerstattung eventuell gekaufter optionaler Zusatzoptionen (Beispiel: Highlight, Eyecatcher, TOP Anzeige, PREMIUM Eintrag) ist bei Missachtung unserer Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftbedingungen ausgeschlossen.

§ 4 Gewährleistung
tieranzeigen.at stellt lediglich die technischen Voraussetzungen zur Übermittlung von Informationen zur Verfügung und ist in die vertragliche Beziehung zwischen Anbieter und Kaufinteressent weder als Vermittler, noch als Partei oder als Vertreter einer Partei eingebunden. Für die Richtigkeit und den Inhalt der Einträge ist ausschließlich der Nutzer verantwortlich, tieranzeigen.at haftet insbesondere nicht für die Richtigkeit und / oder Vollständigkeit der Einträge. Weder der Inhalt eines Eintrages, noch die Identität des Nutzers können von tieranzeigen.at im Regelfall überprüft werden.

tieranzeigen.at schließt jede Gewährleistung und Haftung dafür aus, dass die Einträge den gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem sie aufgerufen werden können oder in dem der Nutzer seinen Sitz hat, genügen.

tieranzeigen.at schließt insbesondere jegliche Gewährleistung und Haftung aus, die sich daraus ergeben kann, dass Kaufverträge, die auf der Grundlage der tieranzeigen.at Einträge angebahnt oder abgeschlossen werden, nach dem Landesrecht eines berührten Staates nicht durchsetzbar sind oder in sonstiger Weise bei einer oder beiden Vertragsparteien des Kaufvertrages zu rechtlichen oder wirtschaftlichen Nachteilen führen.

§ 5 Haftung
Eine verschuldenunabhängige Haftung ist ebenso wie eine Haftung für durch leichte Fahrlässigkeit entstandene Schäden bei Teilnehmern oder Dritten ausgeschlossen. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass tieranzeigen.at keine Haftung für Schäden übernimmt, die bei Teilnehmern oder Dritten daraus entstehen, dass infolge technischer Probleme oder sonstiger von tieranzeigen.at nicht zu beeinflussender Ereignisse die Angebote nicht oder nicht in der angebotenen Form rechtzeitig oder dauerhaft während der Angebotslaufzeit präsentiert werden. Die Haftung für entgangenen Gewinn ist ebenfalls ausgeschlossen.

Die auf tieranzeigen.at präsentierten Einträge unterfallen allein der Verantwortlichkeit der jeweiligen Inserenten oder Teilnehmer / Nutzer.

§ 6 Datenschutz: Hinweise
1.
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze elektronisch gespeichert werden. Seitens tieranzeigen.at erfolgt keine Weitergabe persönlicher Daten an Dritte (ausgenommen hiervon sind öffentlich einsehbare Daten die von Suchmaschinen indiziert und in deren Suchindex aufgenommen werden).

2.
Durch die Registrierung erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, den tieranzeigen.at Newsletter zu erhalten. Eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit über einen Link innerhalb des Newsletters möglich.

3.
Die vom Nutzer eingegebenen Daten (Firmenname, Vereinsname, Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, usw.) werden mitsamt dem vom Nutzer geschaltenen Eintrages veröffentlicht.

4.
Die Emailadresse wird generell nicht veröffentlicht, außer diese wird vom Nutzer selbst im Beschreibungstext angeführt. Ein Interessent kann zur Kontaktaufnahme das angeführte Formular auf der entsprechenden Detailseite verwenden. Im Hintergrund wird die Anfrage dann an die bei der Registrierung bekanntgegebene Emailadresse zugestellt.

5.
Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren.

Als Drittanbieter verwendet Google Cookies zur Anzeigenschaltung auf dieser Website. Durch Verwendung des sogenannten DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf dieser Website und anderen Websites im Internet für Google ermöglicht. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google (http://www.google.de/privacy_ads.html) aufrufen.

§ 7 Datenschutz: Cookies
Auf unserer Webseite werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die an den Browser des jeweiligen Besuchers geschickt und auf dessen Computer/Smartphone abgelegt werden, um sie dort als eine anonyme Kennung zu speichern. Durch die Verwendung von Cookies kann der Besucher während der Dauer seiner Nutzung unserer Website als Nutzer identifiziert werden. Dies ist notwendig, um zu vermeiden, dass bei einigen Anwendungen bereits getätigte Eingaben nicht erneut erfolgen müssen, oder bestimmte Dienste (Bsp.: Merklisten Funktion) auch ohne Registrierung genutzt werden können. Persönliche Daten werden nicht von Cookies erfasst. Eine Ausspähung der Festplatte durch einen Cookie ist nicht möglich.

Weiters werden von unseren Dienstleistern und Werbepartnern Cookies eingesetzt (Bsp.: für das Werbe-, bzw. Analysenetzwerk). Diese Textdateien ermöglichen die anonymisierte Wiedererkennung von Nutzern.

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu erheblichen Funktionseinschränkungen der Webseite führen (Stichwort: Benutzerkonto Verwaltung).

§ 8 Datenschutz: Verwendung von Social Plugins
Facebook:
Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

+1 Schaltfläche von Google+:
Dieses Angebot verwendet die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird ("Google"). Der Button ist an dem Zeichen "+1" auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "+1"-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der "+1"-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

Twitter:
Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

§ 9 Datenschutz: Google Analytics
Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Tieranzeigen.at stellt seinen registrierten Nutzern die Möglichkeit zur Verfügung, auch YouTube Videos zu deren Anzeigen hochzuladen. Die Datenschutzeinstellung für Videouploads kann wahlweise auf Public oder Unlisted gesetzt werden.

Public: Öffentlich (wird auch auf YouTube gelistet & gefunden)
Unlisted: Nicht gelistet (wird NICHT auf YouTube gelistet & gefunden)

Voraussetzung für die Nutzung ist ein aktives YouTube Konto und die erteilte Autorisierung für www.tieranzeigen.at um auf Videos des Nutzers zugreifen zu können. Eine erteilte Autorisierung kann vom Nutzer selbst und jederzeit über seine Kontaktdatenverwaltung, bzw. über https://security.google.com/settings/security/permissions wieder aufgehoben werden.

Jeder Nutzer bestätigt mit dem Klick auf den "Video hochladen"-Button, dass er alle Rechte an dem Video, und der eventuell verwendeten Hintergrundmusik, bzw. die Erlaubnis vom Rechteinhaber hat, dieses auf YouTube zu veröffentlichen. Andernfalls liegt ein Verstoß gegen die YouTube Nutzungsbedingungen vor, die man unter https://www.youtube.com/t/terms findet.

Diesbezügliche Verstöße können auch eine Sperre auf tieranzeigen.at zur Folge haben (siehe hierzu §3).

Tieranzeigen.at speichert ausschließlich die YouTube VideoID zu Deiner Anzeige, damit das entsprechende Video angezeigt werden kann. Auf Tieranzeigen.at werden keine Zugangsdaten für YouTube Konten, oder sonstigen YouTube Daten gespeichert oder abgefragt.

Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Zuschauer der Videos zu sammeln. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Weitere Details über den Einsatz von Cookies bei YouTube findet man in der Datenschutzerklärung von Google (https://www.google.com/policies/privacy/)

§ 11 Urheber- und Nutzungsrecht
Jeder Nutzer von tieranzeigen.at ist für die Prüfung von Copyrights/Urheberrechten präsentierter Grafiken/Fotos/Bilder/Videos und Texte selbst verantwortlich, dürfen also nicht die Rechte anderer verletzen und müssen sich ausschließlich auf den verfassten Eintrag beziehen.

Im Rahmen der Nutzung der bereitgestellten Dienste von tieranzeigen.at ist folgendes verboten:

  • irreführend oder unehrlich zu handeln
  • gegen Gesetze und/oder unsere AGBs zu verstoßen
  • bewusst falsche Angaben zu machen, bzw. Daten von Dritten zu benutzen
  • die Rechte Dritter zu verletzen
  • SPAM, Kettenbriefe oder Schneeballsysteme zu verbreiten
  • Viren oder andere Technologien zu versenden, die tieranzeigen.at oder die Interessen bzw. das Eigentum von Nutzern von tieranzeigen.at schädigen können
  • unsere Infrastruktur einer übermäßigen Belastung auszusetzen, oder auf andere Weise das problemlose Funktionieren von tieranzeigen.at zu stören
  • die Inhalte jeglicher Einträge zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten, oder
  • Maßnahmen zu umgehen, die dazu dienen, den Zugriff auf tieranzeigen.at zu verhindern oder einzuschränken.
Ein Verstoß kann für registrierte Nutzer, als auch für Besucher (die beispielsweise die Kontaktformulare zur Verbreitung von SPAM Mails missbrauchen) zur sofortigen Löschung und der Sperre führen. Selbstverständlich behält sich tieranzeigen.at auch zivil- und strafrechtliche Schritte ausdrücklich vor.

§ 12 Garantieerklärung des registrierten Anbieters / Inserenten
Jeder österreichische Inserent / registrierte Anbieter garantiert tieranzeigen.at hiermit, ein gemeldeter Züchter zu sein und alle auf ihn anwendbaren gesetzlichen Verpflichtungen einzuhalten.
Verkäufer und Käufer sollten über 18 Jahre alt sein.

§ 13 Leistungsort
Die Leistung von tieranzeigen.at besteht in der Inserat & Brancheneintrag Veröffentlichung im Bereich Tiere. Diese Leistung wird im rechtlichen Sinne in Wien erbracht, Leistungsort im rechtlichen Sinn ist daher Wien. Jeder andere Ort, an dem tieranzeigen.at abrufbar ist, bleibt für vertragliche, haftungsrechtliche und gesetzliche, an den Leistungsort gebundene Ansprüche außer Betracht. tieranzeigen.at übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Einträge den gesetzlichen Vorschriften des Landes entsprechen, in dem die Angebote und Daten abrufbar sind.

§ 14 Rechtswirksamkeit
Diese 'Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen' sind als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Es gilt österreichisches Recht.
Als Gericht für Rechtsstreitigkeiten wird das sachlich zuständige Gericht in Wien vereinbart.
Dies gilt nicht für Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzes.


Quelle einiger Datenschutz bezogener Inhalte: Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it
Wien, 12. April 2007

Fenster schliessen